Gewinnspielbedingungen

Gewinnspielgebindungen für das Gewinnspiel „Sommerfest 2019“

§ 1 – Gegenstand der Gewinnspielbedinungen und Veranstalter

(1)     Diese Gewinnspielbedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel „1. Geburtstag / Sommerfest 2019“ am 20.07.2019.

(2)     Veranstalter des Gewinnspiels ist die „Cinthya Sperwer & Melissa Pina de Almeida, Bistro Lisboa GbR“, Uerdinger Str. 336, 47800 Krefeld (im Weiteren „Bistro Lisboa“ oder „wir“ genannt).

(3)     Mit Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

(4)     Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook / Instagram, es wird weder von Facebook / Instagram gesponsert, unterstützt noch organisiert.

§ 2 – Teilnahme

(1)     Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Bistro Lisboa sowie verbundener Unternehmen sowie Angehörige solcher Mitarbeiter und deren Verwandte. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

(2)     Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie

(2.1) bei Facebook

  1. das Profil von Bistro Lisboa liken („Gefällt-mir“ klicken),
  2. das Gewinnspiel-Posting liken („Gefällt-mir“ klicken),
  3. das Gewinnspiel-Posting sinnvoll (also nicht bloß mit zusammenhanglosen Wörtern und Zeichen) und individuell (also nicht bloßes Kopieren bereits vorhandener Einträge) mit mindestens 80 Zeichen kommentieren.
  4. sich in das Gewinnspielverzeichnis unter www.bistro-lisboa.de/fb-gewinnspiel eintragen,
  5. am Veranstaltungstag ihre persönliche Losnummer an der Kasse zwischen 16:00 und 19:00 Uhr abholen und bei der Auslosung vor Veranstaltungsende anwesend sind.

(2.2) bei Instagram

  1. dem Profil von Bistro Lisboa folgen („folgen“ klicken),
  2. das Veranstaltungs-Posting liken (Auf das Herz-Symbol klicken),
  3. das Veranstaltungs-Posting sinnvoll (also nicht bloß mit zusammenhanglosen Wörtern und Zeichen) und individuell (also nicht bloßes Kopieren bereits vorhandener Einträge) mit mindestens 80 Zeichen kommentieren,
  4. sich in das Gewinnspielverzeichnis unter www.bistro-lisboa.de/instagram-gewinnspiel eintragen,
  5. am Veranstaltungstag ihre persönliche Losnummer an der Kasse zwischen 16:00 und 19:00 Uhr abholen und bei der Auslosung vor Veranstaltungsende anwesend sind.

(2.3) auf www.bistro-lisboa.de/events/sommerfest

  1. das Veranstaltungs-Posting sinnvoll (also nicht bloß mit zusammenhanglosen Wörtern und Zeichen) und individuell (also nicht bloßes Kopieren bereits vorhandener Einträge) mit mindestens 80 Zeichen kommentieren,
  2. sich in das Gewinnspielverzeichnis unter www.bistro-lisboa.de/lisboa-gewinnspiel eintragen und dabei den Newsletter abonnieren,
  3. am Veranstaltungstag ihre persönliche Losnummer an der Kasse zwischen 16:00 und 19:00 Uhr abholen und bei der Auslosung vor Veranstaltungsende anwesend sind.

(3)     Die Teilnehmer müssen die unter Abs. 2 näher bezeichneten Aktionen (wie z.B. „Like“, „Gefällt-mir“, „Folgen“) sowie die geschriebenen Kommentare und Newsletter-Anmeldungen bis zum Ende der Veranstaltungen aufrecht erhalten und dürfen sie nicht widerrufen, löschen oder abbestellen.

(4)     Jeder Teilnehmer kann sich maximal einmal für jede der unter Abs. 2 genannten Möglichkeiten für das Gewinnspiel qualifizieren, also insgesamt maximal drei Losnummern am Veranstaltungstag zu den genannten Uhrzeiten an der Kasse abholen. Jede Mehrfacheintragung führt automatisch zur Disqualifikation vom gesamten Gewinnspiel.

(5)    Die Teilnahme ist ab Veröffentlichung des Veranstaltungspostings auf Facebook, Instagram und über die Webseite von Bistro Lisboa bis zum 19.07.2019, 23:59 Uhr (Anmeldeschluss) möglich.

§ 3 – Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

(1)     Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlost Bistro Lisboa insbesondere eine Reise nach Lissabon (s. unten). Wir werden möglicherweise weitere Gewinne verlosen, die erst am Veranstaltungstag bekannt gegeben werden – dies wird allerdings nicht garantiert.

Der Gewinn ist eine fünftägige Reise (vier Übernachtungen) für zwei Personen nach Lissabon in Portugal (Flug und Übernachtung in einem Privatapartment mittlerer Ausstattung – nicht barrierefrei). Bezüglich dieses Gewinns gilt:

  1. Bistro Lisboa tritt nicht als Reiseveranstalterin auf und haftet nicht für Schäden, die im Rahmen der Buchung, Durchführung oder Beendigung der Reise entstehen.
  2. Der Gewinner teilt Bistro Lisboa mindestens drei mögliche Reisezeiträume zwischen dem 15.09.2019 und dem 15.04.2020 bis zum 30.07.2019 schriftlich oder per E-Mail unter Angabe der für eine Reisebuchung notwendigen Personalien, auch der Begleitperson, mit.
  3. Bistro Lisboa bucht auf eigene Rechnung für den Gewinner und die Begleitperson innerhalb von sieben Tagen nach Zugang der unter Ziff. 2 genannten Mitteilung den Flug sowie die Unterkunft in Lissabon. Bistro Lisboa steht es frei, für welchen der drei angegebenen Zeiträume sie die Buchung vornimmt, berücksichtigt aber nach Möglichkeit den Wunsch des Gewinners. Sollte für die angegebenen Zeiträume keine Flüge für unter 200,- € (inkl. MwSt. und aller Gebühren) pro Person verfügbar sein, so kann Bistro Lisboa den Gewinner auffordern, drei weitere Reisezeiträume gem. Ziff. 2 anzugeben. Das gleiche gilt, falls kein Unterkunft des Ferienwohnung-Vermieters „Family Houses Portugal“ (Frau Paula Pedro) in den angegebenen Reisezeiträumen verfügbar sein sollte.
  4. Die Flugreise wird in der Economy-Class von einem Flughafen im Umkreis von 70 Straßenkilometern um den Veranstaltungsort (Bistro Lisboa, Uerdinger Str. 336, Krefeld) gebucht. Die An- und Abreise zum und vom Flughafen muss von dem Gewinner und seiner Begleitperson selbst bezahlt und organisiert werden. Etwaig anfallende Gepäckgebühren werden von uns nur für ein Gepäckstück á 20 kg (der Gewinner und seine Begleitperson müssen sich ggf. einen Koffer teilen) sowie für Handgepäck beider Personen übernommen. Eine Gepäck-, Reise-, oder Reiserücktrittskostenversicherung wird nicht abgeschlossen.
  5. Der Gewinner erhält die Reiseunterlagen umgehend nach der Buchung per E-Mail.
  6. Etwaige vor Ort entstehende Kosten / Gebühren gehen zu Lasten des Gewinners bzw. seiner Begleitperson.

(2)     Die Gewinner werden am Veranstaltungstag vor Veranstaltungsende durch Ziehung von Losnummern ermittelt. Der genaue Zeitpunkt wird bei der Losausgabe an der Kasse bekannt gegeben, voraussichtlich 21.30 Uhr.

(3)     Der Gewinner hat sich bei Aufruf seiner Losnummer unverzüglich beim Leiter der Ziehung zu melden, spätestens jedoch nach drei Minuten. Der Leiter der Ziehung ist nicht verpflichtet, die Losnummer vor Ablauf der Frist noch einmal aufzurufen.

(4)     Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb der Frist aus Abs. 3, erlischt der Gewinnanspruch. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen.

(5)     Jeder Teilnehmer kann mehrere Gewinne erhalten.

(6)     Die Losnummern sind nicht übertragbar. Stellen wir fest, dass die Losnummer nicht dem Teilnehmer zugeordnet wurde, der sich bei Aufruf der Losnummer beim Leiter der Ziehung meldet, entfällt der Gewinnanspruch.

(7)     Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

(8)     Sofern Umstände eintreten, die wir nicht zu vertreten haben, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht zu vertretenden Umstände sind insbesondere solche, die bei den Sponsoren der Gewinne liegen.

§ 4 – Nutzungsrechtseinräumung

(1)    Mit der Annahme des Gewinns willigt der Gewinner ein, dass Bistro Lisboa seinen Namen sowie Fotoaufnahmen von ihm bei der Gewinnübergabe zu Werbezwecken, auch auf der eigenen Webseite und den eigenen Social-Media-Kanälen, nutzen darf.

§ 5 – Haftung und Freistellung

(1)     Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Facebook, Instagram und Bistro Lisboa von jeder Haftung frei.

§ 6 – Ausschluss

(1)     Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht, verwendete Fotos oder andere Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen oder die zur Teilnahme notwendigen Erklärungen vor Ende des Gewinnspiels widerruft (vgl. § 2 Abs. 3 dieser Teilnahmebedingungen). Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

(2)     Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

§ 7 – Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Facebook / Instagram) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

§ 8 – Datenschutz

Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer, sofern wir diese selbst verarbeiten. Wir werden die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwenden. Wir werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Dies umfasst auch eine Verwendung zur Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.

Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung entsprechend, die unter www.bistro-lisboa.de/datenschutz abrufbar ist.

§ 9 – Schlussbestimmungen

(1)     Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

(2)     Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.