Achtung: Neuerungen in 2019!

11
Jan
2019

Liebe Gäste,

etwas verspätet aber doch von Herzen wünschen wir euch ‘Feliz Ano Novo!’ – ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.

Zum Jahresende haben wir uns einige gute Vorsätze gemacht, die wir nun allmählich in die Tat umsetzen. Hier ein kleiner Überblick:

Sonntags-Mittagstisch

Zugegeben, unsere Updates zu dem jeweils nächsten Sonntags-Mittagstisch kamen oft zu spät. Wie von einigen Gästen gewünscht, veröffentlichen wir nun zum Monatsanfang den gesamten Monatsplan unseres Mittagstisches auf unserer Webseite. Habt ihr unseren Newsletter abonniert, bekommt ihr den Plan pünktlich zugeschickt. Ab sofort könnt ihr euch auch einen Mittagstisch wünschen; hinterlasst dazu einfach einen Kommentar direkt unter dem Monatsplan.

Vorbestellungskarte

Wir haben die Karte um viele Klassiker aus Portugal erweitert – sie ist bereits online!

Speise- und Getränkekarte angepasst

Wie in Portugal üblich, gibt es zu einigen Gerichten ab sofort hausgemachte frische Pommes mit auf den Teller – diese könnt ihr auch als Beilage ordern. Der große Vorspeisenteller besteht nunmehr zusätzlich aus einer Variation warmer Vorspeisen. Die beliebten `Chamucas` (Dreieckteigtaschen) bieten wir zusätzlich in vegetarischer Form an. Das neue Highlight auf der Speisekarte: Lammkoteletts – mit frischen Pommes und Salat. Auch auf unserer Getränkekarte hat sich einiges getan: Auf vielfachen Wunsch bieten wir unseren Hauswein “Penedo Gordo” (rot & weiß) ab sofort auch im Glas an. Der beliebten “Arca Nova” (Vinho Verde) ist nunmehr auch als “tinto” bestellbar! Die Spirituosenkarte wurde um zwei Klassiker, ‘Brandymel’ und ‘Licor de Pastel de Nata’, ergänzt. Kein guter Vorsatz, aber doch zwingend notwendig, haben wir nach einem ersten “Kassensturz” am Ende des letzten Jahres die Preise etwas angehoben – wir hoffen ihr seit uns nicht allzu böse. Unser Ziel bleibt weiterhin gutes Essen, in netter Atmosphäre zu erschwinglichen Preisen.

Gewölbekeller

Nach langer Suche haben wir endlich einen geeigneten Raum in Restaurantnähe gefunden, sodass wir den momentan als Lager genutzten Weinkeller in den nächsten Monaten zu einem weiteren Gastraum umbauen werden. Wenn es so weit ist, könnt ihr hier kleinere Feste (bis ca. 35 Personen) in geschlossener Gesellschaft feiern. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Teilen:
2 Kommentare
  1. Wir freuen uns auf die Neuerungen.

    Liebe Grüße.

    Antworten
    1
  2. Toll, liebes Team von Lisboa, nach so kürzer Zeit geht ihr uns allen neue Köstlichkeiten.
    Danke und Gruß Michael. (Nachbar)

    Antworten
    2

Schreibe einen Kommentar