Der neue Sonntag

07
Jan
2020

Liebe Gäste,

im vergangenen Jahr haben wir euch über die Social-Media-Kanäle nach eurer Meinung gefragt. Das Ergebnis war eindeutig: Die Mehrheit wünschte sich anstatt des Sonntags-Mittagstischs ein portugiesisches Brunchbuffet.

Ab Februar starten wir deshalb mit unserem neuen Sonntagskonzept und laden alle Frühstücksfreunde ein, sich jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 9:00 bis 13:30 Uhr an unserem kalten und warmen portugiesischen Brunchbuffet satt zu essen. Weiter Informationen zum neuen Sonntagsbrunch findet ihr hier.

 

Impressionen von unserem Neujahrsbrunch

Teilen:
6 Kommentare
  1. Super Sache! Lasst euch nicht von den Preispiraten beirren. Ein vernünftiges Brunch-Buffet kostet mittlerweile oft über 20,- € – ohne irgendwelche Getränke. Ich rede hier nicht von Aufbackbrötchen mit ein bisschen Aufschnitt alá Cafe del Sol, sondern von hochwertigen Gastronomie- und Hotelbetrieben. Wenn die Auswahl stimmt und es dann auch vielleicht den ein oder anderen portugiesischen Klassiker Richtung Mittagszeit gibt, könnt ihr euch vor Gästen vermutlich kaum retten. Wir haben dann schonmal reserviert 😉

    Antworten
    1
  2. Habe soeben meinen Kommentar versehentlich 2 x abgeschickt. Entschuldigung.

    Antworten
    2
  3. Der Mittagstisch war immer etwas besonderes, da konnte man mal etwas anderes essen als das altbekannte (was ja auch sehr lecker war). Die Preise für den Brunch finde ich zu hoch, da gehe ich lieber ins kleine Café in der Tannenstraße. Ansonsten weiter so.

    Antworten
    3
  4. Brunch ist toll, bin dabei!

    Antworten
    4
  5. Oh ja, darauf freuen wir uns jetzt schon!!

    Antworten
    5
  6. Brunch wäre toll
    Lg olaf+martina

    Antworten
    6

Schreibe einen Kommentar